Sportwetten Tricks: Sportwetten-Peter verrät, wie man Wetten gewinnt

Sportwetten Tricks

Sportwetten machen erst richtig Spaß, wenn man sie auch gewinnt. Und zwar regelmäßig, mit anständigen Geldbeträgen und so oft wie möglich. Ich wäre nicht der Sportwetten-Peter, wenn ich mich nicht auch insgeheim etwas über den Triumph freuen würde, den ich verspüre, wenn ich mal wieder schlauer war als der Buchmacher. Denn wenn ich gewinne, verliert der Anbieter und ich gebe zu, das tut meiner Sportlerseele verdammt gut. Wie machst du das nur, Sportwetten-Peter, werde ich oft gefragt. Wo ist der Trick? Da haben wir das Stichwort. Sportwetten Tricks. Ich breche mir nun wirklich nichts dabei ab, wenn ich anderen Sportwettern meine Geheimnisse verrate. Die Anbieter fordern uns Wettkunden heraus, also lassen Sie uns tricksen, was das Zeug hält!

Es darf mehrgleisig gefahren werden, denn die Wettquoten bestimmen die Gewinnhöhe!

Treue, das gehört in eine Beziehung, Freundschaft oder Ehe, aber zum Wetten? Papperlapapp! Der größte aller Tricks bei den Sportwetten lautet Untreue. Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich da nicht was Besseres findet, nach dieser Devise lebe ich Tag für Tag und fahre sehr gut damit. Ich mache den Buchmacher Vergleich, wann immer es geht. ich schaue, wo der beste Bonus wartet, welche Sportwetten App am genialsten ist, wer das beste Wettangebot kredenzt oder wahlweise auch einfach, wer am besten aussieht. Tja, liebe Buchmacher, von Heiraten war schließlich nie die Rede! Ich gehe ja auch in verschiedenen Supermärkten einkaufen, immer dort eben, wo es mir gerade beliebt und wo es ein tolles Sonderangebot gibt. Beim Wettanbieter sind es die Quoten, die mich untreu werden lassen. Wettanbieter XY hat heute die beste Quote? Ich eile, denn nichts würde mich davon abhalten, meinen Gewinn zu steigern und mehr Geld für die Wette meiner Wahl abzugreifen.

Tricksen beim Buchmacher bedeutet im Grunde einfach, die gängigen Fehler zu vermeiden

Diese Erkenntnis klingt für Sie nun vielleicht unspektakulär, aber das ist meine Erkenntnis als langjährige Sportwetten Experte. Beim Wetten ist die halbe Miete, sich nicht zu übernehmen und nicht jeden Trend mitzumachen. Man sollte seine eigenen Fähigkeiten realistisch einschätzen lernen und sich über alle Strategien und Tipps selbst ein Urteil bilden. Es gibt viele, ganz typische Anfängerfehler, die Sie am besten von Anfang an vermeiden. Ich zähle hier einmal ein paar Beispiele auf:

  • * Die eigenen Einsatzlimits werden überschritten, weil man sich von Dritten überreden lässt.
  • * Man hört nicht rechtzeitig auf, obwohl man gut gewonnen hat und verliert sein Geld wieder.
  • * Man wird nachlässig beim Buchmacher Vergleich und gibt sich aus Bequemlichkeit mit geringeren Quoten zufrieden.
  • * Es werden Akkuwetten gesetzt, für die man gar keine wirklichen Prognosen kennt und das Wetten artet in Lotto aus.
  • * Es wird auf Cashout verzichtet, obwohl man damit sein Geld retten kann.
  • * Value wird nicht beachtet.
  • * Das Smartphone wird außer Acht gelassen, obwohl man damit ganz einfach wetten kann.
  • * Es werden Fußballwetten gesetzt, obwohl man von Fußball keine Ahnung hat, einfach nur, weil angeblich alle anderen Sportwetter das tun.

Dies sind nur einige Beispiele von vielen. Kurz: Man sollte einfach keine verrückten Experimente machen, sondern schön konzentriert die Strategien anwenden, die man versteht.

Effizienz lautet das Zauberwort: Bloß nicht auf der Suche nach Surebets verzetteln, Zeit ist Geld!

Ich habe mir anfangs die Illusion gemacht, dass ich mit Surebets das ganz große Geld machen kann. Der Trick bei dieser Sportwetten Strategie besteht darin, eine Arbitrage zu erzielen, indem man die gleiche Wette bei unterschiedlichen Wettanbietern setzt, aber dabei auf einen jeweils anderen Spielausgang wettet. Inzwischen habe ich gelernt, dass das zwar ein toller Sportwetten Trick ist, aber sich das Warten und ewige Suchen nicht lohnt. Das Finden einer Surebet überlasse ich nun dem Schicksal und setze sie nur noch, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Die Information bekommt man meist ganz nebenbei in einem Wett Forum. Die gesparte Zeit ist besser investiert, indem ich mir zum Beispiel vor einem Fußballspiel die Performance der Spieler ansehe oder mich auf die Suche nach Bonus mache.

Wenn schon Kombiwetten, dann bitteschön Systemwetten auswählen, denn die sind sicherer!

Ich nutze einen ganz legalen Trick, um mehr zu gewinnen. Dieser ist simpel: Ich lasse mich nicht mehr von irren Kombiwetten verlocken, sondern setze meine Tipps als Systemwette. Dann kann ich mir nämlich auch ein paar Fehler erlauben und gewinne trotzdem. Wenn ich klassische Kombis setze, dann bevorzuge ich Favoritentipps, und zwar höchstens drei an der Zahl. Ich habe festgestellt, dass ich besser fahre, indem ich zurückhaltender und gut abgesichert wette und dafür dann eben mehr Wetten mit bewährten Strategien platziere. Wenn ich immer nur auf volles Risiko gehe, extrem hoch gewinne, aber auch wieder schlagartig verliere, bekomme ich ein emotionales Schleudertrauma. Mir reicht der Nervenkitzel auch so und ich bin froh, wenn mein Kontostand jeden Tag etwas steigt.

Immer hübsch Sportwetten-Haushaltsbuch führen und die Gewinne hüten wie einen Schatz!

Einen gewissen Geiz habe ich mir angeeignet, um ehrlich zu sein. Ich habe gelernt, mein Geld zusammen zu halten und setze mir da strenge Limits.Ich justiere meine Einsatzhöhe nur ein wenig nach oben oder unten, je nachdem, wie sicher ich mir bin, aber weiche nicht von meinem Plan ab. ich führe darüber sogar Buch und es macht mir große Freude, die tägliche Abrechnung zu machen. Ein Sportwetten-Peter Trick: Man sollte aufhören, wenn es gerade am schönsten ist. Ich habe mir selbst die Regel auferlegt, dass bei einem Gewinn in Höhe von XY konsequent Feierabend ist, bis morgen!

Ein Wettbonus ist immer gern gesehen, aber er sollte auch konsequent freigewettet werden!

Ich hatte Phasen als junger, enthusiastischer Sportwetter, da kam mir der Sportwetten Bonus fast zu den Ohren heraus. Ich habe mich überall angemeldet, wo es einen Bonus zu holen gab und verlor prompt den Überblick. Nicht nur einmal habe ich die Frist verpasst und konnte einen Bonusbetrag nicht mehr rechtzeitig umsetzen. Damit ist er dann verfallen und eine Auszahlung war nicht mehr möglich. Heutzutage picke ich mir nur den besten Wettbonus heraus und befolge alle Bonusregeln pünktlich. Gratiswetten werden sofort umgesetzt, damit ich nie wieder eine Frist verpasse. Ich wette auf diese Weise oft völlig gratis und gewinne!

Hier finden Sie mehr Beiträge von Sportwetten-Peter rund um die Sportwetten:

Menu